Nachrichten

Abschied

Nachdem ich vor gut einem Jahr für mich komplettes Neuland betreten hatte, heißt es nun nach nur einer Saison wieder Abschied zu nehmen:

  • Abschied nehmen von meiner Tätigkeit als Hallen-DJ bei Sportveranstaltungen.
  • Abschied nehmen von einer nahezu unbekannten, aber dafür umso interessanteren und rasanten Randsportart.
  • Abschied nehmen von vielen tollen engagierten Menschen, die (nicht nur) bei den Heimspielen in aufopferungsvoller Weise für eine nahezu familiäre Atmosphäre sorgen.
  • Abschied nehmen von einer integrativen und äußerst sympathischen, weil authentischen Mannschaft.

 

  • Abschied nehmen von den RollstuhlbasketballerInnen von HANNOVER UNITED!

 

Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, sich mal ein Heimspiel in der Sporthalle der IGS Stöcken anzuschauen; es lohnt sich: Die (Eintritts-)Preise sind sehr günstig, es gibt selbstgemachte Kuchen und Salate, man hat direkten Kontakt zu allen SpielerInnen und Verantwortlichen (wenn man möchte) und man bekommt während des Spiels wahrscheinlich den Mund vor Staunen nicht mehr zu, wenn man sieht, wie die Aktiven mit ihren Rollstühlen umgehen können und wie sie teilweise kompromisslos ineinander fahren. 😊

 

Leider kann ich jedoch in der am 28.09.2019 neu beginnenden Saison 2019/2020 schweren Herzens nicht mehr mit dabei sein! Ich wünsche dem Verein und der Mannschaft jedoch alles erdenklich Gute, weiterhin solch einen außerordentlich positiven Teamgeist und natürlich vor allem ganz viel Erfolg in der neuen Saison! Und immer dran denken: „Niemals geht man so ganz“ (Trude Herr) !

 

Die bereits feststehenden Termine der Heimspiele von Hannover United sowie weitere Informationen zum Verein findet ihr unter www.hannover-united.de.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.